Mehr Informationen

Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Zum Verkauf angeboten aus Zeitmangel für ein gutes Zuhause und einen gewissen Reiter/Amazon.

Welfare ist ein fitter Wallach von Gribaldi, der bereits M2 plus Gewinn bei 2 verschiedenen Amazonen gewonnen hat (mit Noten bis 67,8 %; Z1 startberechtigt) und bereits weiter in seiner Ausbildung ist. Er ist kein großartiger Läufer, aber er hat viel Talent für die angesammelten Übungen. 

Es ist ein sehr schönes Pferd für einen bestimmten Reiter. Er ist keineswegs gemein, aber er ist sprunghaft, was ihn zum Besten macht unter einem Reiter, der es wagt, ihm Selbstvertrauen zu geben. Etwas spannend findet er es nur draußen, aber mit einem anderen Pferd ist er sehr brav. Er ist unkompliziert mit anderen Pferden (sowohl Stuten als auch Wallache) und geht im Sommer rund um die Uhr in der Herde spazieren. Trotz seiner Qualität als Reitpferd fällt Welfare aufgrund seiner medizinischen Vorgeschichte in eine niedrigere Preisklasse:
- In der Vergangenheit, 2013 und 2016, röntgenologisch und klinisch untersucht mit positiver Empfehlung für den Sport (Nachuntersuchung erlaubt k.k.). Röntgen jedoch eine Bemerkung an beiden strahlenden Beinen (Klasse 2-3, 2016 gegenüber 2013 nicht verändert, daher keine Verschlechterung sichtbar).
- 2018 erlitt er eine Sehnenverletzung am Vorderbein (er erholte sich im selben Jahr mit Lasertherapie).
- Aufgrund einer leichten Hausstaubmilbenallergie kann er nicht auf Stroh stehen.
Ist trocken an den Beinen und war bei mir mit Ausnahme der Periode im Jahr 2018 noch nie lahm.

Großartige Gelegenheit für einen mutigen Reiter/Amazonas mit einem kleineren Budget, die Qualitäten dieses Wallachs zu genießen. Gegen Aufpreis eventuell mit Zubehör (passender Sattel) zu verkaufen. 
Weitere Informationen oder Videos per WhatsApp.

Pedigree

Vater Gribaldi
Vater des Vater Kostolany
v.v.v.
m.v.v.
Mutter des Vaters Gondola II
v.m.v.
m.m.v. Ibikus
Mutter Operette
Vater der Mutter Farrington
v.v.m.
m.v.m.
Mutter der Mutter Deolien
v.m.m. Amor
m.m.m.