Mehr Informationen

Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
STANDORT: MECHELEN (B)
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an den Züchter:
Ms. M. de Prins - +32 (0)485 - 95 00 89

Wenn Sie ein junges Pferd suchen, um sich selbst auszubilden, können Sie sofort mit Ton Amour beginnen. Er hat bereits eine gute Hand und lässt sich gut bearbeiten.Ton Amour hat drei gute Grundgangarten mit gutem Einsatz des Hinterbeins. Wie seine Mutter, er hat einen feinen bearbeitbar Charakter. Bei Typ, er große Ähnlichkeit mit seinem Vater zeigt, der leider früh verstorbenen Hengst Special Agent Amour (von San Amour I).
Ton Amour ist röntgenologischen genehmigt. < br>
Mutter Ulissa ist eine Nachfahrin des Grand Prix Hengstes Gribaldi. Ein Hengst, der mit seinen Nachkommen wie Painted Black und natürlich Dressurlegende Totilas die heutige Zucht prägt! Ulissa konkurrierte sich auf L2 Ebene & nbsp;
Großmutter Goldroschen (von Florestan I) neben Ulissa der internationalen Inter II / A / B Pferd Flüstern (von San Remo) produziert - Marc Brule (FRA)
..
In der Stute Linie finden wir auch den gekörten Hengst Linolando (von Lafitte), die PSG / Inter I Pferd Centurio (von Kardinal xx) und die internationale CCI4 * Vielseitigkeitspferd kleinen Löwen -. Panda Christie (GBR)
----
Der Vater ist der Westfalen-geprüfte Special Agent Amourt. Bei der NRW-Körung wurde der schwarzbraune Prämienhengst als großer Favorit bezeichnet. Der große, langbeinige Hengst überzeugte nicht nur die Auswahlkommission, die Züchter und die Zuschauer bei der Vorauswahl, sondern auch bei der Hauptkörung waren seine Leistungen von höchster Qualität und er zeigte in jeder Phase der Körung sein Ausnahmetalent .
Schönheit und mit hervorragender Leistung für die Bewegung Talent kombiniert in seinen Genen vereint. Sein elegantes Aussehen, Hengstausdruck und drei Grundgangarten von höchster Qualität sind die Markenzeichen von Special Agent Amour. Sein Schritt, immer im Viertakt mit viel Platz. Ein sehr kräftiger und elastischer Trab, bei dem die Hinterhand immer stark untergeht, verbunden mit großer Schulterfreiheit, lässt die Herzen von Züchtern und Reitern höher schlagen. Sein Galopp ist groß, mit guter Balance und viel Aufwärtsbewegung getragen. Auf dem Sprung zeigt er viel Qualität mit sehr guter Rückenausnutzung.

Der Vater von Special Agent Amour, San Amour, war auch bei der Oldenburger Inspektion eine Ausnahmeerscheinung. Es wurde für 450.000 Euro versteigert. Ein Jahr später wurde er HLP-Sieger im Dressurindex. Heute trägt er den Titel Hauptpraimiensieger. Er wird für sein starkes Erbe gelobt, das sich in seinen vielen Nachkommen widerspiegelt. 

Seine Mutter, New Spring de la Bastide, ist eine Tochter von Polidiktus van de Helle. Sie hat viel Bewegung und Springqualität. Ihre ersten Nachkommen qualifizierten sich mehrfach für das Finale des belgischen Dressurpferdechampionats. Die Mutterlinie trägt mit Goldspring de la lauzelle und Feo Hochleistungsgene.

WWW.FOALFORSALE.COM / WWW.VEULENTEKOOP.NL

Pedigree

Vater Special Agent Amour
Prämienhengst
Vater des Vater San Amour I
Hauptprämie
v.v.v. Sandro Hit
m.v.v. Puppenfee
Mutter des Vaters New-Spring de la Bastide
v.m.v. Polidiktus van de Helle
1.60m.
m.m.v. Calamity Spring de Sclef
Mutter Ulissa
Stb. L2
Vater der Mutter Gribaldi
Grand Prix
v.v.m. Kostolany
PSG/Inter I
m.v.m. Gondola II
Mutter der Mutter Goldroschen
v.m.m. Florestan I
m.m.m. Gertrud