Mehr Informationen

Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
LAGE: EERSEL
Züchter: Dhr. R. van der Aalst
Kontakt: Sabine Smit - Veulentekoop.nl - +31 (0)6 - 22 44 68 43

Dieses Fohlen wird von Veulentekoop.nl beworben.
Veulentekoop.nl hilft dem Züchter bei der Erstellung von Fotos, Videos und Anzeigen.
Beim Kauf dieses Fohlens zahlen Sie KEINE Provision!
------------
The Sky is the Limit!

Sky VDA ist ein ansprechendes Fohlen mit einem schöne Front und 3 korrekte Grundgangarten. Sie entstammt einem Stutenstamm vieler Auktions- und Sportpferde.Im Stutenstamm finden wir den in Oldenburg gekörten Grand Prix Hengst Kansas C (v. Krack C) - Annemiek Vincourt (NED).
------ -- -----
Mutter ist de Ster, D-OC Stute Eleksia (v. Jazz). Sie brachte die Ster, PROK-Stute Isa und die Ster, vorläufig Keur-Stute Nina VDA (v. Vitalis). Nina VDA hat bei der Zuchtbuchbesichtigung 75/80 und im Trab eine 8,5 erhalten und wurde Anfang dieses Jahres über die Performance Plus Online-Auktion versteigert. Eleksia selbst notierte bei der Stutbuchbesichtigung eine schöne Notenliste mit  3 x 8 für Bewegung, Schritt und Galopp und einer 8,5 für den Trab. 

Großmutter ist die Keurstute Odessa (von Jetset -D ). Sie brachte das internationale 4*-Fahrpferd Don-Catcher - Frederik Persson (SWE), das Z1-klassierte Pferd Tisjone (von Riccione), die Elite, IBOP-dr, PROK gekörte Stute Kodessa (von Governor) und das ZZ-Leichtpferd Fastzeno (von Valdez).

Urgroßmutter ist die Keur, Sport-dr. Stute Judith (von Elcaro). Sie war im Sport auf Z2-Niveau erfolgreich.  Sie brachte drei Dressurpferde der Klasse Z und die Elite-, Preferent-, Performance-, PROK-Stute Saigon (v. Jazz). Sie wiederum ist die Mutter des Oldenburger gekörten Grand Prix-Hengstes Kansas C (v. Krack C).
------

McLaren ist ein dynamischer, schöner und bewegungsstarker Sohn des Oldenburger Siegers Hengst und Burgpokal-Finalist Morricone aus einem Vater von Sir Donnerhal I - Akzent II. McLaren besticht durch seine elastischen, leichtfüßigen Bewegungen und den Eindruck der Hinterhand. Unter dem Sattel hat er viel Balance, Go und einen unkomplizierten, willigen Charakter. Die KWPN-Leistungsprüfung absolvierte er mit 83,5 Punkten. In dem Bericht lobte die Jury seine Bereitschaft, wofür McLaren eine 9 erhielt. Sein unkomplizierter Charakter und seine Bereitschaft entlockten McLarens Reiterin Astrid Reinders bei der Leistungsprüfung die Worte: „Ein abartig süßer Hengst!“ McLaren erhielt eine 8,5 für den Schritt sowie für Geschmeidigkeit, Haltung und Balance und für sein Talent als Dressurpferd. Der Hengst erhielt eine 8 für seinen Trab und Galopp.

Letztes Jahr war McLaren ein Herausragender in den Dressurvierecken. Unter Dinja van Liere erreichte der Hengst erfolgreich das Finale des Paco Cups für vierjährige Pferde. In der Vorrunde erzielte McLaren 88,8 Punkte und gehörte zu den besten Drei, die von Gastfahrer Philipp Hess getestet wurden. Hess war super aufgeregt über das Gefühl, das McLaren ihm gab. Der Morrico-Sohn erhielt als einziger die ultimative 10 von Hess! McLaren gewann schließlich Silber. Er war der beste KWPN-Hengst unter den Vierjährigen.

Mclaren war auch in den Hengstwettbewerben nicht zu schlagen. Mit 95 Punkten und 10er für Trab und Harmonie wurde der Hengst zum überzeugenden Sieger der ersten Prüfung. Er gewann auch das zweite Spiel in den Händen von Dinja, jetzt mit 90 Punkten. Die Richter der Hengstwettbewerbe sprachen nur mit Superlativen. Sie lobten nicht nur seine Bewegungen, sondern auch seine Arbeitsbereitschaft, Harmonie und Ausgeglichenheit.

Pedigree

Vater McLaren
Vater des Vater Morricone I
Grand Prix
v.v.v. Millennium
Inter A/B/II
m.v.v. Hartima
Verbandspremie
Mutter des Vaters Samatha
Staatspremie
v.m.v. Sir Donnerhall I
m.m.v. Gamita
Mutter Eleksia
Ster, D-OC
Vater der Mutter Jazz
Grand Prix
v.v.m. Cocktail
Grand Prix
m.v.m. Charmante
Keur, Prestatie
Mutter der Mutter Odessa
Keur
v.m.m. Jetset-D
Z2
m.m.m. Judith
Keur, Sport-dr